Shop nur für Händler und Gewerbetreibende!

Detaprofi Lacex

Artikelnummer 8420013203

Ölfarblöser


Kauf auf Rechnung - BÜFA

Rechnungskauf möglich, 30 Tage Zahlungsziel

Schnelle Lieferung - BÜFA

Schnelle Lieferung

Deutsche Forschung - BÜFA

Forschung & Entwicklung in Deutschland

Zertifikate - BÜFA

Mehrfach zertifiziert

Fachkundige Beratung - BÜFA

Fachkundige Beratung durch unsere Spezialisten

Lieferzeiten:

Standard Versand Icon

Standard

Standard Versand Info Icon
Lieferung je nach Produktverfügbarkeit, 1-2 Tagen nach Warenausgang
Express Versand Icon

Express

Express Versand Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar
Liefertermin Icon

Termin

Liefertermin Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar

Produkt Beschreibung Icon Beschreibung

Detaprofi Lacex ist ein effektiver Ölfarblöser, der speziell für die professionelle Textilreinigung entwickelt wurde. Das Produkt ist sowohl für die Vor- als auch Nachdetachur geeignet und bietet eine hohe Wirksamkeit gegen Lacke und Kugelschreiber-Rückstände.

Anwendung Icon Anwendung

Die Spezialdetachiermittel der Detaprofi-Serie sind als Vor- und Nachdetachiermittel in den Lösemitteln Perchlorethylen und Wasser anwendbar. Bei Kohlenwasserstofflösemitteln (KWL), SENSENE oder andere Lösemittel gemäß 31. BImSchV dürfen die Detachiermittel der Detaprofi-Serie nur als Nachdetachiermittel verwendet werden. Eine Anwendung als Vordetachiermittel bei diesen Lösemitteln muss aufgrund ungenügendem Ausspülverhalten oder der Gefahr der Flammpunktabsenkung nach Arbeitsmethoden der Nachdetachur erfolgen. Vor der Anwendung dieser Detachiermittel auf empfindlicher Garderobe und auf Textilien mit geringer Farbechtheit empfehlen wir eine Saumprobe.

Vordetachur
In der Vordetachur bei PER sollten die Detachiermittel der Detaprofi-Serie mit Wasser ausgespült und die nasse Stelle mit Anbürstmittel abdeckt werden. Bei empfindlichen Textilien (z.B. Wolle) muss die nasse Stelle trockengeblasen werden. Werden Textilien, die mit Detachiermittel der Detaprofi-Serie vordetachiert werden, nassgereinigt bzw. gewaschen, so ist ein Ausspülen der behandelten Fleckenstellen nicht erforderlich. Behandelte Teile sollten spätestens nach 20 min gereinigt werden. Wird Detasolv in der Vordetachur eingesetzt, so muss nach Methoden der Nachdetachur gearbeitet werden (Detachierstelle gut trocknen). Aerosole nicht einatmen, für effektive Absaugung sorgen.

Nachdetachur
In der Nachdetachur lässt man die Detaprofis auf der Fleckenstelle einwirken und unterstützt durch Mechanik (Spatel, Bürste) und Dampf die Wirkung. Anschließend wird die Behandlungsstelle unter Absaugen mit Wasser durchgespült und mit Luft trockengeblasen. Alle Detachiermittel der Detaprofi-Serie sind randlos ausspülbar.

Bemerkung
Mit Spezialdetachiermitteln soll sparsam umgegangen werden. Die neue Dosierspitze auf der Arbeitsflasche ermöglicht deshalb den tropfenweisen Auftrag der Produkte. Vor Auftrag eines weiteren Mittels muss das Vorherige gut mit Wasser ausgespült und mit Luft weitestgehend trocken geblasen werden. Bei gut in Wasser quellbaren Verfleckungen wird die Wirkung der Spezialdetachiermittel durch Benebeln der Detachurstelle mit Wasser wesentlich verbessert.

Technische Merkmale Icon Technische Merkmale

  • Form: flüssig
  • Farbe: gelblich
  • pH-Wert: 7,5 - 8,5 ; 1 %

Sicherheitshinweise Icon Sicherheitshinweise

Gefahrgut
Ja
Gefahrbestimmende Komponente (Etikettierung)
n-Butyl acetate, amides, coco, N,N-bis(hydroxyethyl), benzenesulfonic acid, 4-C10-13-sec-alkyl derivatives
GHS-Labelung
listing.ghsLabelAltTags.GHS02 listing.ghsLabelAltTags.GHS07 listing.ghsLabelAltTags.GHS05
Lagerungshinweise
3 Entzündbare Flüssigkeiten
Wassergefährdungsklasse
WGK 2
H-Sätze
H226: Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H315: Verursacht Hautreizungen. H318: Verursacht schwere Augenschäden. H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
P-Sätze
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P261: Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden. P280.2: Schutzhandschuhe/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. P304+P340: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
Zolltarifnummer
34029090

Lieferzeiten:

Standard Versand Icon

Standard

Standard Versand Info Icon
Lieferung je nach Produktverfügbarkeit, 1-2 Tagen nach Warenausgang
Express Versand Icon

Express

Express Versand Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar
Liefertermin Icon

Termin

Liefertermin Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar