Shop nur für Händler und Gewerbetreibende!

Secarbon Lotus

Artikelnummer 8240030221

Faserschutz und Imprägnierung


Kauf auf Rechnung - BÜFA

Rechnungskauf möglich, 30 Tage Zahlungsziel

Schnelle Lieferung - BÜFA

Schnelle Lieferung

Deutsche Forschung - BÜFA

Forschung & Entwicklung in Deutschland

Zertifikate - BÜFA

Mehrfach zertifiziert

Fachkundige Beratung - BÜFA

Fachkundige Beratung durch unsere Spezialisten

Lieferzeiten:

Standard Versand Icon

Standard

Standard Versand Info Icon
Lieferung je nach Produktverfügbarkeit, 1-2 Tagen nach Warenausgang
Express Versand Icon

Express

Express Versand Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar
Liefertermin Icon

Termin

Liefertermin Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar

Produkt Beschreibung Icon Beschreibung

Secarbon Lotus ist eine erstklassige Gewebeschutzausrüstung, die Wasser und Öl abweist und Textilien vor Verschmutzungen schützt. Diese innovative Ausrüstung sorgt für einen ausgeprägt geschmeidigen Warengriff und bewahrt gleichzeitig die Atmungsaktivität des Gewebes. Jede einzelne Faser wird von einem Schutzfilm ummantelt, der die Textilien vor eindringenden Flüssigkeiten und Verschmutzungen schützt.

Anwendung Icon Anwendung

Sprühverfahren
Einsatzmenge: 40 ml/kg Ware
Secarbon Lotus wird nur im Sprühverfahren angewendet. Die berechnete Menge wird konzentriert aufgesprüht. Secarbon Lotus kann entweder auf schleuderfeuchte oder auf getrocknete Ware aufgesprüht werden. Um eine gute Imprägnierwirkung zu erzielen, sollte die Ware gut gereinigt und gespült sein. Die Sprühzeit sollte mindestens 3 min betragen. Auf Zwischenschleudern vor der Trocknung kann verzichtet werden. Bevor das Gebläse zugeschaltet wird, lässt man noch mind. 5 min rollieren, trocknet 10 min bei 50 °C und steigert die Trocknungstemperatur auf 75 °C.

Imprägnieren auf Maschinen mit Jet-Clean-Technologie
Beladung: 50 - 70 %
Auflage: 40 ml/kg

Empfehlung
Nach dem Sprühen sollte die Düse gespült werden. Nach dem Sprühen 5 min. rollieren. Um das System nicht mit überschüssigem Imprägniermittel zu belasten, sollte nur einmal am Tag eine volle Imprägniercharge gefahren werden. Zusätzlich muss die Trommelregeneration mit nachfolgendem Spülprogramm im warmen Zustand erfolgen (z.B. am Ende eines Tages).
Zur Trommelregeneration empfiehlt sich diese mit Baumwollmischgewebe Tüchern (insg. ca. 6 m2) durchzuführen, um eine optimale Entfernung von Imprägnierresten zu gewährleisten. Die Tücher können, nachdem sie gewaschen worden sind, wieder verwendet werden.

Technische Merkmale Icon Technische Merkmale

  • Form: flüssig
  • Farbe: farblos

Sicherheitshinweise Icon Sicherheitshinweise

Signalwort
Gefahr
Gefahrgut
Nein
Gefahrbestimmende Komponente (Etikettierung)
Kohlenwasserstoffe, C11-C12, Isoalkane,Kohlenwasserstoffe, C11-C13, Isoalkane,
GHS-Labelung
listing.ghsLabelAltTags.GHS08
Lagerungshinweise
10 Brennbare Flüssigkeiten
Wassergefährdungsklasse
WGK 1
H-Sätze
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
P-Sätze
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P331: KEIN Erbrechen herbeiführen. P405: Unter Verschluss aufbewahren.
Zolltarifnummer
38099100

Lieferzeiten:

Standard Versand Icon

Standard

Standard Versand Info Icon
Lieferung je nach Produktverfügbarkeit, 1-2 Tagen nach Warenausgang
Express Versand Icon

Express

Express Versand Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar
Liefertermin Icon

Termin

Liefertermin Info Icon
Zur Zeit nicht verfügbar